Germanistik

© DAAD/Hagenguth

Die in der Germanistik vermittelten sprachlichen und kulturellen Kompetenzen sind wichtige Impulsgeber zur Förderung von Mobilität und zum Dialog an den Hochschulen. Absolvierende der Germanistik übernehmen bedeutende Mittlerfunktionen in Politik, Wissenschaft und Wirtschaft. Zudem soll durch das DAAD-Lektorenprogramm anspruchsvolle Lehre auf hohem Niveau gewährleistet werden.

Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie umfangreiche Informationen zu allen germanistischen Themenbereichen des DAAD in China.

Germanistik in China

Germanistik in China verzeichnet seit Jahrzehnten ein dynamisches Wachstum. Der DAAD fördert diesen Fachbereich durch eine Reihe von Programmen.

Mehr

DAAD-Lektorate

Das DAAD-Lektorenprogramm ist Kernstück der Germanistikförderung. An insgesamt 12 Standorten in China wird anspruchsvolle Lehre durch deutschsprachige Dozentinnen und Dozenten vor Ort gewährleistet.

Mehr

DAAD-Lektorenprogramm Veranstaltungen

Die DAAD-Lektorinnen und Lektoren haben in der vergangenen Zeit neben der obligatorischen Lehre zusätzliche Veranstaltungen für ihre Studierenden oder Kolleginnen und Kollegen organisiert. Entweder vor Ort an ihren jeweiligen Gastuniversitäten in China oder online von Deutschland aus.

Mehr

Ortslektorenprogramm des DAAD

Um die Unterrichtssituation von Ortslektoren an Deutschabteilungen ohne DAAD-Lektorat zu verbessern, bietet der DAAD eine Reihe verschiedener Förderungsmöglichkeiten an.

Mehr

Sprachassistenz

Neben dem Lektorenprogramm bietet der DAAD Jahresstipendien für Sprachassistenten und -assistentinnen an. Vermittelt werden jüngere Absolventen.

Mehr

Dhoch3

Der DAAD hat mit Dhoch3 aktuelle Materialien zur fachlichen Ausbildung von zukünftigen Deutschlehrern erstellt. Als Lernmodule stehen sie für Fachbereiche und Studierende kostenlos zur Verfügung.

Mehr

Fortbildung für Hochschullehrende

Das DAAD-Lektorat „Neue Wege des Lehrens und Lernens“ an der Tongji-Universität besteht seit 2009. In diesem Rahmen werden Fortbildungen für Deutsche Fakultäten entwickelt und kostenlos vor Ort durchgeführt.

Mehr

Germanistische Institutspartnerschaften

Auf institutioneller Ebene fördert der DAAD Germanistische Institutspartnerschaften zwischen Deutschland und China.

Mehr

Ein Blick zurück nach vorn

Wie geht es weiter nach dem Studium? Antworten auf diese und andere Fragen finden Sie in Online-Vorträgen von erfolgreichen chin. Absolventen der Germanistik. Bei Interesse nehmen Sie Kontakt mit Dr. Daniel Jach auf.

Mehr auf daniel-jach.github.io

Anzeigen deutscher Hochschulen

Truly international – Study at ESB Business School!

Do you want to study in the heart of Germany, Europe’s strongest and most dynamic economy? Come to ESB Business School at Reutlingen University!

Mehr

English-taught Master Programmes in Green and Information Technologies

Study innovative, future- and practice-oriented engineering Master’s programmes in central Germany!

Mehr

Engineer Your Future for Success!

Fully English-Taught B.Sc. in Mechanical Engineering (International) in Germany’s Engineering Hub Karlsruhe.

Mehr

Chemical Sciences – Master of Science

Are you interested in deepening your knowledge in catalysis, smart materials design, biochemistry, and simulation in chemistry? Then apply for this two-year, English-taught MSc program!

Mehr
1/4

Kontakt

  • DAAD-Außenstelle Peking

    11 F DRC Liangmaqiao Diplomatic Office Building 1102 A, 19 Dongfang East Road, Chaoyang District 100600 Beijing, PR China Telefon: +86 10 6590 6656