Dreiergruppe junger Leute wartet vor Seminarraum

Neben dem Lektorenprogramm bietet der DAAD Jahresstipendien für Sprachassistenten an. Vermittelt werden jüngere Absolventen der Fächer Germanistik, DaF oder der regional jeweils einschlägigen Philologien.

Praktische Lehrerfahrungen auf dem Gebiet DaF sind erwünscht. Zum Zeitpunkt der Ausreise liegt der erste akademische Abschluss vor (Bachelor, Master/Magister, Diplom, 1. Staatsexamen Sek. II).

Die Stipendiaten führen Deutschunterricht, Konversationskurse und deutschlandkundliche Lehrveranstaltungen an Deutschabteilungen mit DAAD-Lektoren durch. Die Lektoren übernehmen auch deren Betreuung. Die Gasthochschulen werden vom DAAD ausgewählt.

Weitere Infos

Weiterführende Informationen zum DAAD-Sprachassistentenprogramm finden Sie unter:
https://www.daad.de/de/im-ausland-studieren-forschen-lehren/lehren-im-ausland/daad-sprachassistentenprogramm/