Dreiergruppe junger Leute wartet vor Seminarraum

Neben dem Lektorenprogramm bietet der DAAD Jahresstipendien für Sprachassistenten an. Vermittelt werden jüngere Absolventen der Fächer Germanistik, DaF oder der regional jeweils einschlägigen Philologien.

Praktische Lehrerfahrungen auf dem Gebiet DaF sind erwünscht. Zum Zeitpunkt der Ausreise liegt der erste akademische Abschluss vor (Bachelor, Master/Magister, Diplom, 1. Staatsexamen Sek. II).

Die Stipendiaten führen Deutschunterricht, Konversationskurse und deutschlandkundliche Lehrveranstaltungen an Deutschabteilungen mit DAAD-Lektoren durch. Die Lektoren übernehmen auch deren Betreuung. Die Gasthochschulen werden vom DAAD ausgewählt.

Weitere Infos

Weiterführende Informationen zum DAAD-Sprachassistentenprogramm finden Sie unter:
www.daad.de/ausland/lehren/sprachassistenzen

Sie sind neugierig geworden auf das Tätigkeitsprofil der Sprachassistenten in China?

Kurzbeschreibung der Sprachassistenz an der Fudan University, Shanghai

Von Beatrice Gehrike

Die Sprachassistenz an der Fudan Universität gestaltet sich äußerst abwechslungsreich, da sie zwei Aufgabenbereiche umfasst: Zunächst das Unterrichten von Sprachkursen im BA an der Deutschabteilung sowie die Betreuung und Gestaltung von Sprachclubs wie zum Beispiel das Aufführen von Theaterstücken oder dem deutschen Stammtisch. Des Weiteren ist die Unterstützung des IC-Lektorats in Shanghai erwünscht. Im Rahmen von DAAD-Informationsveranstaltungen an den Shanghaier Universitäten berate ich beispielsweise Studierende, die an einem Austausch in Deutschland interessiert sind.

Aufgabenprofil

  • Erteilen von Sprachkursen der höheren Semester im Bachelorstudium Germanistik
    • Niveau A2/ B1 sowie Sprachkurse fachfremder Studiengänge
  • Prüfungsaufsicht und -abnahme
  • Unterstützung des IC-Lektorats vor Ort
  • Beratung von Studierenden zwecks Studienaufenthalts in Deutschland

Kontakt

Beatrice Gehrike
Fudan University
220 Handan Rd., Shanghai
Tel: 86-21-65642701
E-Mail: b.h.gerickegmx.de