Die Deutsche Botschaft in Peking sucht eine/n Mitarbeiter/in für die Wirtschaftsabteilung

Die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Peking sucht zum 1. März 2023 eine/n Mitarbeiter/in für die Wirtschaftsabteilung.

Die Tätigkeit wird überwiegend folgende Aufgaben umfassen:

· Wahrnehmung von organisatorischen und administrativen Aufgaben in der Wirtschaftsabteilung der Botschaft,

· Organisation von Wirtschaftsveranstaltungen in der Botschaft und Wahrnehmung externer Veranstaltungen für die Botschaft,

· Kontakt- und Netzwerkpflege, insbesondere gegenüber Ansprechpartnern in Ministerien, KPCh-Ansprechpartnern, Unternehmen und sonstigen Stellen,

· Mitarbeit bei der Vorbereitung und Betreuung von Besuchsdelegationen aus Deutschland,

· Analyse und Auswertung von Hintergrundinformationen, Statistiken, Kennziffern, Regierungspapieren und Veröffentlichungen (auch in Landessprache),

· Entwurf von Reden und Grußworten, Erstellung von Beiträgen der Wirtschaftsabteilung zur Botschafts-Homepage im Internet und anderen Medien,

· Vorbereitung und Unterstützung von Analyse und Wertung in der wirtschaftspolitichen Berichterstattung der Botschaft, insbesondere zur Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft.

Bewerberinnen und Bewerber sollten folgendes Anforderungsprofil erfüllen:

· akademische oder gleichwertige Ausbildung, vorzugsweise im Bereich Wirtschaftswissenschaften,

· sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift,

· sehr gute Kenntnisse der chinesischen Sprache in Wort und Schrift,

· Kenntnisse der gängigen Office-Programme (insb. Outlook, Word, Excel und PowerPoint),

· ausgeprägte organisatorische Fähigheiten,

· Freude an Teamarbeit und gesellschaftlichen Kontakten,

· sicheres Auftreten und höfliche Umgangsformen,

· hohe Leistungsbereitschaft und Bereitschaft, Überstunden zu leisten, ggf. auch an Wochenenden und Feiertagen,

· bei anderen als chinesischen Staatsangehörigen: gesicherter, langfristiger Aufenthaltsstatus in China.

Weiterhin erwünscht:

· mehrjährige Berufserfahrung, bevorzugt in Unternehmen oder in der Verwaltung,

· Berufserfahrung in China bzw. in einer chinesischen Einrichtung,

· Berufserfahrung und/oder Studienaufenthalt in Deutschland.

Die Botschaft bietet:

· eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit,

· eine attraktive ortsübliche Vergütung auf Basis chinesischen Rechts nach dem aktuellen Vergütungsschema der deutschen Auslandsvertretungen in China bei 13 Monatsvergütungen pro Jahr.

· Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 1. März 2025 mit der Möglichkeit der Verlängerung.

Das Auswärtige Amt mit seinen Auslandsvertretungen hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt und lädt qualifizierte Frauen ausdrücklich zu einer Bewerbung ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung entsprechend den gesetzlichen Grundlagen bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen:

Aussagekräftige, schriftliche Bewerbungen in deutscher Sprache werden ausschließlich per E-Mail bis einschließlich Freitag, den 10. Februar 2023, an nachstehende Adresse erbeten:

wi-s1@peki.auswaertiges-amt.de

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland

Sekretariat Wirtschaft

Herr Florian Heinlin

Die Bewerbung soll enthalten:

· Motivationsschreiben unter Angabe der Gehaltsvorstellung,

· tabellarischen Lebenslauf mit Passfoto,

· Qualifikationsnachweise (Nachweis der akademischen Ausbildung, andere Schul- und Ausbildungszeugnisse sowie Zeugnisse und Empfehlungsschreiben der letzten Arbeitgeber),

· Angaben/Nachweise zu den weiteren notwendigen Mindestanforderungen und evtl. Zusatzqualifikationen,

· Kopie des Reisepasses oder Personalausweises.

Bewerbungen ohne diese Unterlagen oder verspätet eingegangene Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.

Wichtige Hinweise:

Die Anlagen zur Bewerbung sollten im JPEG- oder PDF-Format übersandt werden. Bitte achten Sie darauf, dass die Größe Ihrer E-Mail 5 MB nicht überschreitet, da sie ansonsten automatisch abgewiesen wird. Notfalls senden Sie bitte die Unterlagen in zwei aufeinanderfolgenden Mails, die Sie entsprechend im Betreff kennzeichnen („Bewerbung Wirtschaftsabteilung Teil 1/2“).

Eine Empfangsbestätigung kann nicht versandt werden, Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgereicht.

Es werden ausschließlich Kandidatinnen und Kandidaten kontaktiert, die zu einer persönlichen Vorstellung (schriftliches und mündliches Auswahlverfahren), die für Mitte Februar 2023 vorgesehen ist, eingeladen werden.

Die Erstattung von Reisekosten im Zusammenhang mit der Vorstellung ist nicht möglich.

Anzeigen deutscher Hochschulen

Study in English - Live in German(y)!

Upgrade your career with an English-taught MSc or MBA degree from Offenburg University! Your gateway to a qualified job in Germany and around the world!

Mehr

Hands-on Master’s programs at Hof University Graduate School

You hold a Bachelor and already gained some work experience? Kick-start your career with our exciting hands-on M.B.A. and M.Eng. programs. All programs comprise an internship – a great opportunity to ...

Mehr

TU Berlin’s new podcast: Should I stay or should I go?

In the podcast “Should I stay or should I go?”, three alums of TU Berlin speak about their reasons for staying in Germany or returning home after graduation.

Mehr

Boost your career with the International Master‘s in Project Managemen...

Boost your career. Acquire a German Master’s degree in Data Science & Project Management. Join us at HTW Berlin – On Campus or Online!

Mehr

Technology Management - our English-language university MBA program

NIT Northern Institute of Technology Management, the Business School at the TUHH Hamburg University of Technology. Your chance to make two masters in one year.

Mehr

LL.M. Intern. Finance Program at ILF

Earn an LL.M. International Finance degree at the Institute for Law and Finance (ILF) Scholarships available! Degree conferred by Goethe University Frankfurt. For graduates from Asia holding a first d...

Mehr

The Esslingen MBA: Your Key to Success

Join our international master’s programmes for STEM graduates. Hands-on learning, innovative case studies and company visits make our programmes competitive and career-building.

Mehr

在德国排名第一#的慕尼黑工业大学(TUM)新加坡校区学习

我们与亚洲顶尖大学合作提供硕士学位课程,TUM Asia的学生有机会在新加坡蓬勃发展的经济格局中将德国工程与亚洲相关性相结合。

Mehr

Enhance your career opportunities with an MBA from Pforzheim Universit...

Advance your career with an MBA from Pforzheim University! We equip you with distinct advantages for the business of tomorrow at one of the best Business Schools in Germany.

Mehr

Engineer Your Future for Success!

Fully English-Taught B.Sc. in Mechanical Engineering (International) in Germany’s Engineering Hub Karlsruhe.

Mehr

Truly international – Study at ESB Business School!

Do you want to study in the heart of Germany, Europe’s strongest and most dynamic economy? Come to ESB Business School at Reutlingen University!

Mehr
1/11

Kontakt

  • DAAD-Außenstelle Peking

    11 F DRC Liangmaqiao Diplomatic Office Building 1102 A, 19 Dongfang East Road, Chaoyang District 100600 Beijing, PR China Telefon: +86 10 6590 6656