Bewerben Sie sich jetzt für die juristischen DAAD-Langzeitdozenturen in China

Der DAAD vermittelt rund 400 Lektorinnen und Lektoren vorrangig in den Fachbereichen Deutsch als Fremdsprache, deutsche Philologie und verwandten Disziplinen an Hochschulen in über 100 Ländern. In einzelnen Ländern gibt es auch Lektorate für andere Fachrichtungen (so genannte Fachlektorate), z.B. Jura, Wirtschaftswissenschaften oder Geschichte. Jährlich werden ca. 100 dieser 400 besonders für den wissenschaftlichen Nachwuchs attraktiven DAAD-Lektorate ausgeschrieben. Die hierfür erforderlichen Mittel werden dem DAAD vom Auswärtigen Amt zur Verfügung gestellt.

China - Nanjing University, Deutsch-Chinesisches Institut für Rechtswissenschaften (Langzeitdozentur)

Dozenturen

Fach: Rechtswissenschaften

Aufgaben

Gesucht wird eine integrative, wissenschaftlich ausgewiesene Persönlichkeit, die den deutschsprachigen Unterricht am Deutsch-Chinesischen Institut für Rechtswissenschaft (Universitäten Göttingen und Nanjing) koordiniert und ein umfassendes Kursprogramm mit Schwerpunkten im deutschen Zivilrecht und Wirtschaftsrecht sowie in der Rechtsvergleichung abdeckt.
Mit der Dozentur ist die Stellung als deutsche/r Stellvertretende/r Direktor/in des Instituts verbunden mit entsprechenden Aufgaben in den Bereichen Verwaltung, Forschungskoordination, Publikationen (Jahrbuch, Newsletter), Drittmittelakquisition usw. Der/die Stellvertretende Direktor/in vertritt die deutsche Institutsleitung vor Ort und soll aktiv an der Gestaltung und am weiteren Ausbau zahlreicher Kooperationsprojekte im Bereich des Rechtsstaatsdialogs mitwirken.

Voraussetzungen

  • Staatszugehörigkeit eines EU-Mitgliedsstaates
  • Zweites Juristisches Staatsexamen
  • Abgeschlossene Promotion
  • Lehrerfahrung und durch Veröffentlichungen nachgewiesene wissenschaftliche Forschungskompetenz, insbesondere im chinesischen Recht
  • Organisations- und Verwaltungserfahrung
  • Gute Englischkenntnisse
  • Regionalkenntnisse
  • Chinesischkenntnisse erwünscht

Beschreibung der Gasthochschule

Das Deutsch-Chinesische Institut für Rechtswissenschaft (DCIR) ist ein Gemeinschaftsprojekt der Georg-August-Universität Göttingen und der Universität Nanjing. Es hat sich zum Ziel gesetzt, den Dialog zwischen der deutschen und der chinesischen Rechtskultur zu fördern durch Kooperation in Lehre, Forschung und juristischer Praxis. Seit der Gründung 1989 nimmt das Institut chinesische Studierende mit entsprechendem fachlichem und sprachlichem Hintergrund aus dem Bachelorstudium (Rechtswissenschaft, Germanistik) auf und bildet sie in dem eigens dafür eingerichteten Masterstudiengang „Chinesisches und deutsches Recht“ aus. Seit 2013 existiert zusätzlich ein Masterstudiengang „Chinesisches Recht und Rechtsvergleichung“ für deutsche Studierende.

Beginn

September 2023

Dauer

mindestens zwei Jahre höchstens fünf Jahre

Ansprechpartner/in

Martina Sternemann, Referat ST34, sternemann@daad.de

Bewerbung
Bewerbungsschluss ist der 09. Februar 2023.

Zu einer vollständigen Bewerbung gehören:

  • Bewerbungsformular (integrativer Bestandteil der Online-Bewerbung über das DAAD-Portal)
  • Motivationsschreiben (max. 2 Seiten)
  • akademischer Lebenslauf
  • Liste der Publikationen
  • Auflistung der bisherigen Lehr- und Forschungserfahrung
  • Kopien von Abschlusszeugnissen und anderen relevanten Bescheinigungen
  • Kopien von Referenzen aus bisherigen Tätigkeiten

Beachten Sie bitte, dass alle Ihre persönlichen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form als PDF-Dateien vorliegen müssen, damit diese im Online-Bewerbungsverfahren zusammen mit dem Bewerbungsformular über das DAAD-Portal eingereicht werden können. Das für Ihre Bewerbung vorgesehene Bewerbungsformular wird Ihnen während des Online-Bewerbungsverfahrens im DAAD-Portal automatisch bereitgestellt.
Die Auswahl erfolgt in Bonn im Rahmen eines persönlichen Vorstellungsgesprächs durch einen Fachgutachterausschuss des DAAD.

Freie Lektorate und Dozenturen – DAAD – Deutscher Akademischer Austauschdienst

China - Chinese University of Politics and Law (CUPL), Beijing (Langzeitdozentur)

Dozenturen

Fach: Rechtswissenschaften

Aufgaben

  • Einführung in das deutsche Rechtssystem und die juristische Gutachtentechnik
  • Vermittlung von Grundlagen im deutschen Verwaltungsrecht, Strafrecht und bürgerlichen Recht für chinesische Masterstudierende mit Deutschkenntnissen am CDIR
  • Administrative Betreuung des Doppelmasterstudiengangs, einschließlich des APS-Verfahrens für die Visavergabe
  • Koordination mit den deutschen Hochschulpartnern
  • Aufgaben im Bereich der Verwaltung, Forschungskoordination und Drittmittelakquisition
  • Beratungstätigkeit für Dozierende und Studierende
  • Bibliothekarische Verwaltung der aus Mitteln des DAAD finanzierten Institutsbibliothek
  • Teilnahme an Messen
  • Vermittlung bei Hochschulkooperationen
  • Kontaktpflege zu Mittlerorganisationen
  • Unterstützung von DAAD-Projekten vor Ort

Voraussetzungen

  • Staatszugehörigkeit eines EU-Mitgliedstaates
  • Zweites juristisches Staatsexamen mit überdurchschnittlichem Ergebnis
  • Herausragende Promotion (mind. magna cum laude)
  • Lehrerfahrung
  • Durch Veröffentlichung nachgewiesene wiss. Forschungskompetenz
  • Organisations- und Verwaltungserfahrung
  • Regionalkenntnisse
  • Chinesischkenntnisse erwünscht
  • Außeruniversitäre Berufserfahrung von Vorteil

Beginn

September 2023

Dauer

mindestens zwei Jahre höchstens fünf Jahre

Ansprechpartner/in

Martina Sternemann, Referat ST34, sternemann@daad.de

Bewerbung
Bewerbungsschluss ist der 09. Februar 2023.

Zu einer vollständigen Bewerbung gehören:

  • Bewerbungsformular (integrativer Bestandteil der Online-Bewerbung über das DAAD-Portal)
  • Motivationsschreiben (max. 2 Seiten)
  • akademischer Lebenslauf
  • Liste der Publikationen
  • Auflistung der bisherigen Lehr- und Forschungserfahrung
  • Kopien von Abschlusszeugnissen und anderen relevanten Bescheinigungen
  • Kopien von Referenzen aus bisherigen Tätigkeiten

Beachten Sie bitte, dass alle Ihre persönlichen Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form als PDF-Dateien vorliegen müssen, damit diese im Online-Bewerbungsverfahren zusammen mit dem Bewerbungsformular über das DAAD-Portal eingereicht werden können. Das für Ihre Bewerbung vorgesehene Bewerbungsformular wird Ihnen während des Online-Bewerbungsverfahrens im DAAD-Portal automatisch bereitgestellt.
Die Auswahl erfolgt in Bonn im Rahmen eines persönlichen Vorstellungsgesprächs durch einen Fachgutachterausschuss des DAAD.

Freie Lektorate und Dozenturen – DAAD – Deutscher Akademischer Austauschdienst

Anzeigen deutscher Hochschulen

Enhance your career opportunities with an MBA from Pforzheim Universit...

Advance your career with an MBA from Pforzheim University! We equip you with distinct advantages for the business of tomorrow at one of the best Business Schools in Germany.

Mehr

The Esslingen MBA: Your Key to Success

Join our international master’s programmes for STEM graduates. Hands-on learning, innovative case studies and company visits make our programmes competitive and career-building.

Mehr

Boost your career with the International Master‘s in Project Managemen...

Boost your career. Acquire a German Master’s degree in Data Science & Project Management. Join us at HTW Berlin – On Campus or Online!

Mehr

Hands-on Master’s programs at Hof University Graduate School

You hold a Bachelor and already gained some work experience? Kick-start your career with our exciting hands-on M.B.A. and M.Eng. programs. All programs comprise an internship – a great opportunity to ...

Mehr

Study in English - Live in German(y)!

Upgrade your career with an English-taught MSc or MBA degree from Offenburg University! Your gateway to a qualified job in Germany and around the world!

Mehr

在德国排名第一#的慕尼黑工业大学(TUM)新加坡校区学习

我们与亚洲顶尖大学合作提供硕士学位课程,TUM Asia的学生有机会在新加坡蓬勃发展的经济格局中将德国工程与亚洲相关性相结合。

Mehr

Engineer Your Future for Success!

Fully English-Taught B.Sc. in Mechanical Engineering (International) in Germany’s Engineering Hub Karlsruhe.

Mehr

Technology Management - our English-language university MBA program

NIT Northern Institute of Technology Management, the Business School at the TUHH Hamburg University of Technology. Your chance to make two masters in one year.

Mehr

Truly international – Study at ESB Business School!

Do you want to study in the heart of Germany, Europe’s strongest and most dynamic economy? Come to ESB Business School at Reutlingen University!

Mehr

TU Berlin’s new podcast: Should I stay or should I go?

In the podcast “Should I stay or should I go?”, three alums of TU Berlin speak about their reasons for staying in Germany or returning home after graduation.

Mehr

LL.M. Intern. Finance Program at ILF

Earn an LL.M. International Finance degree at the Institute for Law and Finance (ILF) Scholarships available! Degree conferred by Goethe University Frankfurt. For graduates from Asia holding a first d...

Mehr
1/11

Kontakt

  • DAAD-Außenstelle Peking

    11 F DRC Liangmaqiao Diplomatic Office Building 1102 A, 19 Dongfang East Road, Chaoyang District 100600 Beijing, PR China Telefon: +86 10 6590 6656