Informationen zur Veranstaltung

3. Dezember 2020, 14:00 bis 17:00 Uhr

Online
Veranstalter: DAAD Shanghai

Anmeldung:

https://attendee.gotowebinar.com/register/5035364543238876939

Ein Studium in Deutschland ist eine wertvolle Erfahrung für das Leben und wird ihre berufliche Zukunft nachhaltig prägen. Deutschland ist ein exzellenter Wissenschaftsstandort mit geringen Studiengebühren. Sie können wählen zwischen klassischen Universitäten und Fachhochschulen. Es gibt zunehmend duale Studiengänge, die das Studium mit Praktika in deutschen Unternehmen verknüpfen.

„Studieren in Deutschland“ ist eine vom DAAD Informationszentrum Shanghai (Deutscher Akademischer Austauschdienst) organisierte Veranstaltung. Sie ist offen für alle Teilnehmer, die an einem Auslandsstudium interessiert sind. Am 03. Dezember 2020 von 14:00 bis 17:00 können Sie sich zu Online-Vorträgen ausgewählter deutscher Hochschulen und Institutionen einloggen. Am Ende jedes Vortrags gibt es die Möglichkeit, sich individuell beraten zu lassen.

Ablauf:

14:00 – 14:30 Vortrag des DAAD „Studieren in Deutschland“

Allgemeine Hinweise zum deutschen Hochschulsystem

Voraussetzungen für die Zulassung und Immatrikulation

Studium- und Lebenskosten in Deutschland

Sprachliche Voraussetzungen

Bewerbungszeitplan

Q&A

14:30 – 15:00 Vortrag der Akademischen Prüfstelle „APS - Tür zum Studium in Deutschland“

Vorstellung der APS

Hochschulzugangsberechtigung

Vorstellung des Prüfungsverfahrens

Antragstellung für das Visum

Q&A

15:00 – 15:30 Vortrag der Universität zu Köln „Gute Ideen seit 1388 - Studieren an der Universität zu Köln“

Vorstellung der Universität zu Köln sowie des Standortes

Fachbereiche, spezielle Studien- und Forschungsangebote

Bewerbungsvoraussetzungen

Lebenskosten und Unterkunft

Q&A

15:30 – 16:00 Vortrag des Hamburg Liasion Office Shanghai „Studieren in Hamburg“

Hamburg: Metropole der wissenschaftlichen Forschung und Kultur

Vorstellung der Universität Hamburg

Vorstellung der Bucerius Law School

Vorstellung der Kühne Logistics University

Studieren und Leben in Hamburg

Q&A

16:00 – 16:30 Vortrag der Universität Bayreuth „Das Tor zu erstklassischer Bildung“

Vorstellung der Universität Bayreuth, der Fakultäten sowie der Stadt Bayreuth

Wissenschaftliche Forschung und Ergebnisse im internationalen Wettbewerb

Bewerbung für ein Bachelor- und Masterstudium sowie einen Promotionsaufenthalt

Summer School und internationale Kooperationen

Q&A

16:30 – 17:00 Vortrag der RWTH Aachen „Studium und Forschung an der RWTH Aachen“

Vorstellung der RWTH Aachen

Bewerbungsvoraussetzungen

Gemeinsames Interview RWTH-APS

RWTH-CSC Stipendium

Q&A

Sprache: Chinesisch