Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) und die National Natural Science Foundation of China (NSFC) haben letzte Woche bekannt gegeben, die Einreichungsfrist für die NSFC-DFG Projektanträge (ursprünglich der 12. Februar 2020) zu verlängern.

Neue Antragsfrist ist der 4. März 2020 für deutsche Antragssteller an die DFG und der 6. März 2020 für chinesische Antragsstelle an die NSFC.

Mit dieser Ausschreibung werden bilaterale Projekte mit einer Laufzeit von bis zu drei Jahren in den Bereichen Mathematik, Physik, Informatik, Geo-, Ingenieur- und Materialwissenschaften gefördert. Für weitere gemeinsame Forschungsprojekte aus den Bereichen Chemie, Lebenswissenschaft, Medizin und Management wird eine Ausschreibung für Ende des Jahres geplant.

  • Weitere Informationen der DFG:

https://www.dfg.de/foerderung/info_wissenschaft/info_wissenschaft_20_12/index.html

  • Informationen für chinesische Forscherinnen und Forscher:

http://bic.nsfc.gov.cn/Show.aspx?CI=22

http://www.nsfc.gov.cn/publish/portal0/tab442/info77376.htm