Aktuelle Bewerbungsfristen, Meldungen und Veranstaltungsberichte

Der Newsletter der DAAD-Außenstelle Peking erscheint alle zwei Monate und bietet aktuelle Informationen aus dem Bereich der deutsch-chinesischen Hochschul- und Forschungskooperation. 阅读中文版请点击这里

In unserem Newsticker finden Sie folgende Informationen:

— Aktuelle Termine
— Betriebsferien an der AS und den IC
— Stellenausschreibung an der AS Peking
— Auswahlergebnisse des CAS-DAAD-Stipendienprogramms 2015
— Die neue Ausgabe der “Alumni-Info” ist online!

Mehr »

Der DAAD feiert seinen 90. Geburtstag

1925 wurde der DAAD in Heidelberg, damals noch in der Weimarer Republik als Akademischer Austauschdienst e.V. (AAD), gegründet. Die ersten 13 deutschen Stipendiaten reisten damals in die USA und 1926 kamen die ersten fünf Stipendiaten aus dem Ausland nach Deutschland. Seitdem ist der DAAD stetig gewachsen und zuletzt mit immer größeren Schritten.

Mehr »

Auswahlsitzung für 2015 beendet

Die diesjährige Auswahlsitzung für das CAS-DAAD Stipendienprogramm fand am 15. Juni in der University of Chinese Academy of Sciences (UCAS) in Peking statt. Dem aus vier Professoren bestehenden deutsch-chinesischen Prüfungskomitee standen 15 ausgewählte Bewerber aus ganz China zu Vorstellungsgesprächen gegenüber.

Mehr »

Chinesische Alumni der TU Clausthal gründen Verein

Der 6.6. gilt in China als ein Glück verheißendes Datum. Wenn dies zutrifft, dann steht die Gründung der Vereinigung der chinesischen Alumni der TU Clausthal (VCAC) unter einem guten Stern. Der Präsident der TU Clausthal Professor Thomas Hanschke war mit einer großen Delegation nach Peking gekommen, um gemeinsamen mit etwa 100 chinesischen Alumni der TU die Gründung des VCAC zu feiern.

Mehr »

IVG-Kongress 2015

In weniger als zwei Monaten werden Germanisten aus aller Welt zu Gast in Shanghai sein, wo der Weltkongress der Internationalen Vereinigung für Germanistik (IVG) 2015 vom 23.8. bis zum 31.8.2015 an der Tongji-Universität Shanghai stattfinden wird. Der alle fünf Jahre stattfindende Kongress findet zum ersten Mal in China statt und steht in diesem Jahr unter dem Thema: „Germanistik zwischen Tradition und Innovation“.

Mehr »

Chinesisch-deutsche Kooperation startet Online-Bildungsplattform

Am 1. Juni haben die Vereinten Nationen, das deutsche Hasso-Plattner-Institut (HPI) und Shanghai Guofu Guangqi Cloud Computing, ein chinesisches High Tech-Unternehmen, die Internet-Bildungsplattform openUNE in Shanghai gestartet.
Durch MOOCs sollen Inhalte der Schul- und Berufsausbildung, aber auch Kenntnisse für besondere Bevölkerungsgruppen und Mitarbeiter von Unternehmen vermittelt werden.

Mehr »

Potentiale und Hemmnisse

Das Wissenschaftsministerium von Baden-Württemberg hat eine Studie in Auftrag gegeben, welche Potenziale und Hemmnisse baden-württembergische und chinesische Industrieunternehmen für zukünftige Kooperationen sehen.
Untersucht wurden die Stärken und Schwächen der Industrie- und Forschungsstrukturen von Baden-Württemberg und des Suzhou Industrial Park in Jiangsu, der Partnerprovinz Baden-Württembergs.

Mehr »

Siegerteam fliegt zum Job-Shadowing in die KWS-Zentrale nach Deutschland

Der Startschuss für den Wettbewerb fiel am 16. April. Studierende aller Fachrichtungen der UIBE konnten teilnehmen und in Viererteams das Thema bearbeiten.
Insgesamt 23 Teams reichten am Ende einen schriftlichen Entwurf ein, von denen die besten neun in die Endrunde kamen und ihren Plan der Jury präsentieren durften.

Mehr »

Das Bremen Liaison Office Shanghai

In der Internationalisierungsstrategie der Universität Bremen wird China als Schwerpunktland ausgewiesen. Um die zahlreichen Kooperationen mit chinesischen Partnerinstitutionen zu vertiefen und zu erweitern wurde 2011 auf das Bremen Liaison Office Shanghai (BLOS) zurückgegriffen, die das Bundesland im Vorfeld der EXPO in Shanghai eingerichtet hatte.

Mehr »

Ausschreibungen & Fördermöglichkeiten

- Sino-German (CSC-DAAD) Postdoc Scholarship Program
- Forschungsaufenthalte und Wiedereinladung
- Bundeskanzler-Stipendien der Humboldt-Stiftung
- Sofja Kovalevskaja-Preis der Humboldt-Stiftung

Mehr »

ANZEIGE

 

Compact and international: MBA International Management

This compact, one-year MBA programme prepares you for a career in top executive positions in international management. Taught completely in English in small multinational groups, it is targeted at graduates of non-business disciplines, such as engineering, natural and social sciences, etc.
Extensive academic and professional background of the professors ensure high academic standards and a strong practical approach. In addition, senior representatives from the corporate world are involved in the teaching.
Application deadline: 15 July

Mehr »

 

ANZEIGE

 

Excellence is not a matter of chance – It‘s a matter of choice

Frankfurt: One of Europe’s most vibrant economic regions. At its core: Frankfurt School of Finance & Management. Here, 1,800 lecturers, 50 professors and 8,000 students bridge the gap between theory and practice, while being surrounded by Europe’s leading financial institutions. Frankfurt School has one of the most research-active economics faculties in the German speaking region. With its practical and research-based orientation it regularly achieves top positions in rankings.
For more information, see www.frankfurt-school.de or contact us prospectivestudents@fs.de

Mehr »

 

ANZEIGE

 

Doctoral Research with "GradUS"

We provide an excellent, internationally-oriented environment for research projects of young scientists in our priority research areas. With our Doctoral Programme "GradUS" we offer opportunities to carry out Ph.D. studies in a wide range of disciplines and through our project "GradUS global" applicants from abroad can obtain funding for a short-term stay at Saarland University to get to know our research environment and relevant institutes.
Further information: http://www.uni-saarland.de/en/home
Contact: gradus@uni-saarland.de

Mehr »

 

ANZEIGE

 

Register now for Frankfurt School’s Finance Boot Camp!

You did not choose finance at university. But you are curious to find out about the major financial products and investment strategies. You want to better understand the news, dream about becoming the next George Soros or have thought about going into banking after all. Register now for the 10 day-intensive programme at Frankfurt School of Finance & Management!
Date: 12. - 25. July 2015
Credits: 5 ECTS
Learn more!
Contact us at: j.rosenkranz@fs.de

Mehr »

 

Impressum

DAAD Peking
Newsletterarchiv

Redaktion
Dr. Thomas Schmidt-Dörr, Leiter DAAD Peking (verantwortlich)
Tobias Schult, DAAD Peking

Abonnement
Sie erhalten diese Nachricht als Abonnent der Außenstelle Peking
Ich möchte diesen Newsletter abbestellen


Copyright © by DAAD Peking. Der Inhalt dieses Newsletters ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung des Textes - auch auszugsweise - ohne vorheriges schriftliches Einverständnis des DAAD Peking ist nicht gestattet.