Netbig-Ranking

Bei den nationalen Hochschulrankings ist das Netbig-Ranking das am weitesten verbreitete. Universitäten der VR China werden durch die Internetfirma Netbig jährlich in einem Universtitätsranking bewertet und gerankt. Das Netbig-Ranking gibt es seit dem Jahre 1999. Die Ergebnisse werden i.d.R. im Juli, also in der Zeit an denen auch die Eingangsprüfungen an den Universitäten stattfinden, veröffentlicht.
Das Ranking basiert auf Indizes in vier Kategorien: Studiensituation insgesamt, Qualität der Studierenden, Betreuung durch Lehrkörper, Forschungsgelder.
Weitere Informationen finden Sie unter http://rank.netbig.com/ (Seite auf Chinesisch).
Das Netbig-Ranking für das Jahr 2013 in einer chinesischen Version finden Sie hier: http://rank2013.netbig.com

Das Netbig-Ranking 2010, 2011 und 2013 bis Platz 150 in einer übersetzten Version finden Sie hier. Zusätzlich sehen Sie in der Auflistung noch die Zugehörigkeit der jeweiligen Hochschule zum „211-Projekt“ und zum „985-Projekt“. Neben den im Ranking erwähnten Hochschulen gibt es in China weitere über 900 Hochschulen, die vierjährige grundständige Studiengänge anbieten.

Quelle: http://rank2013.netbig.com
Eigene Darstellung der DAAD-Außenstelle Peking, Stand: März 2013