Leibniz – DAAD Research Fellowships

“Leibniz-DAAD Research Fellowships” ist ein von der Wissenschaftsgemeinschaft Gottfried Wilhelm Leibniz (www.leibniz-association.eu) und dem DAAD 2011 erstmals ausgeschriebenes Programm. Die Stipendien richten sich an hochqualifizierte chinesische Postdoktoranden, die einen Forschungsaufenthalt an einem Leibniz-Institut in Deutschland durchführen wollen.

Bei der Bewerbung für dieses Stipendienprogramm ist kein Einladungsschreiben eines deutschen Gastinstituts notwendig. Vor der Bewerbung müssen potentielle Kandidaten selbsttätig Thema und Planung ihres Forschungsvorhabens beim gewünschten Forschungsinstitut einreichen und sich vergewissern, dass das Forschungsvorhaben vor Ort auch durchführbar ist. Die Bewerbung sollte erst erfolgen, wenn die Umsetzbarkeit des Projekts sichergestellt ist.

Die Leibniz-Institute haben folgende Fachrichtungen:

Sektion A: Geisteswissenschaften und Bildungsforschung
Sektion B: Wirtschaft- und Sozialwissenschaften, Raumwissenschaften
Sektion C: Lebenswissenschaften
Sektion D: Mathematik, Natur- und Ingenieurwissenschaften
Sektion E: Umweltwissenschaften

Stipendien für Postdocs können für bis zu 12 Monate gewährt werden und beinhalten:

• ein monatliches Stipendium in Höhe von 2.000,- EUR;
• umfassender Versicherungsschutz für den Aufenthalt in Deutschland
• ein zweimonatiger Sprachkurs Deutsch (falls gewünscht)
• eine einmalige Forschungskostenbeihilfe in Höhe von 460 Euro.

Der Bewerbungsschluss ist am 09. März 2017. Bewerbungen sind beim DAAD Bonn einzureichen. Unvollständige Bewerbungen kann der DAAD nicht berücksichtigen.

Weitere Informationen
Programmflyer 2017
Bewerbungsformular
www.daad.de/leibniz