DAAD Stipendien für Doktoranden und Postdocs

Für Doktoranden und Postdocs, die einen kürzeren Studien- oder Forschungsaufenthalt in Deutschland anstreben, bietet der DAAD Forschungskurzstipendien mit einer Laufzeit von ein bis sechs Monaten an.

Zusammen mit der Chinese Academy of Sciences (CAS) bietet der DAAD CAS-DAAD Stipendien an, bei denen Doktoranden der Chinesisschen Akdemie der Wissenschaften im Rahmen ihrer Promotion für einen Forschungsaufenthalt von ein bis zwei Jahren nach Deutschland gehen können.

Gemeinsam mit dem China Scholarship Council (CSC) bietet der DAAD eine Förderung von Postdoktoranden an, in deren Rahmen promovierte chinesische Nachwuchswissenschaftler 7- bis 18-monatige Forschungsvorhaben an einer Universität oder einem außeruniversitären Forschungsinstitut in Deutschland durchführen können.

Das DLR-DAAD Stipendium wird gemeinsam vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und dem DAAD finanziert. Im Rahmen eines weltweit ausgeschriebenen Programms können exzellente ausländische Doktoranden, Postdocs und Wissenschaftler zu Forschungsaufenthalten an DLR-Instituten in Deutschland in den Bereichen Luftfahrt, Weltraum, Verkehr und Energie gefördert werden.

Die Leibniz-DAAD Research Fellowships sind ein von der Wissenschaftsgemeinschaft Gottfried Wilhelm Leibniz und vom DAAD gemeinsam angebotenes Sonderprogramm. Die Stipendien richten sich an hochqualifizierte chinesische Postdoktoranden, die einen Forschungsaufenthalt an einem Leibniz-Institut in Deutschland durchführen wollen.

  • Sino-German (CSC-DAAD) Postdoc Scholarship Program
  • Forschungsstipendien für Doktoranden
  • CAS-DAAD Stipendienprogramm
  • Forschungskurzstipendien
  • DLR-DAAD Stipendien
  • Leibniz – DAAD Research Fellowships