DAAD-Vortragsreihe zum Thema “Studieren in Deutschland” auf dem Handan Campus der Fudan Universität

日期: 2018年05月24日

时间:12:00 - 13:30

城市:Shanghai

地址: Fudan University
220 Handan Rd., Yangpu District, Shanghai 200433

详细信息:

Wir freuen uns, Sie am 24. Mai 2018 von 12:00-13:30 Uhr zu unserer Vortragsreihe „Studieren in Deutschland” auf dem Handan Campus der Fudan Universität zu begrüßen!

Ein Studium in Deutschland ist eine wertvolle Erfahrung für das Leben und wird ihre berufliche Zukunft nachhaltig prägen. Deutschland ist ein exzellenter Wissenschaftsstandort mit geringen Studiengebühren. Sie können wählen zwischen klassischen Universitäten und Fachhochschulen. Es gibt zunehmend duale Studiengänge, die das Studium mit Praktika bei deutschen Unternehmen verknüpfen.

„Studieren in Deutschland” ist eine vom DAAD Informationszentrum Shanghai organisierte Veranstaltung. Sie ist offen für alle Teilnehmer, die an einem Studium in Deutschland interessiert sind. Wir beraten Sie zu den Tätigkeiten und Angeboten des DAAD. Außerdem hören Sie Vorträge ausgewählter deutscher Universitäten und Hochschulen sowie Vertreter verschiedener Institutionen. Themen: allgemeine Hinweise zum deutschen Hochschulsystem, Studieren in Deutschland, Voraussetzungen für die Zulassung und Immatrikulation, Antragstellung für das Visum. Nach den Vorträgen gibt es die Möglichkeit, sich individuell zu informieren.

Vortragssprache: Chinesisch, Englisch

Datum: 24. Mai 2018 (Donnerstag), 12:00 – 13:30 Uhr

Adresse: Zimmer 101, Majinming Gebäude, Fudan Universität (Handan Campus)

220 Handan Straße, Yangpu District, Shanghai

Institutionen:

Deutscher Akademischer Austauschdienst, Informationszentrum Shanghai (DAAD)

Akademische Prüfstelle des deutschen Generalkonsulats Shanghai APS

Universität Hamburg

Bucerius Law School

Kühne Logistics University

Universität Bayreuth

Technische Universität Darmstadt

Frankfurt School of Finance and Management

Goethe-Institut Peking

Inhalt

Auf häufig gestellte Fragen, beispielsweise wie man sich für eine Hochschule und einen Studiengang entscheidet, welche Voraussetzungen und Schritte es bei der Bewerbung zu berücksichtigen gibt, wann die Bewerbungsfristen sind, was es bei der APS zu beachten gilt, wie ein Visum beantragt wird, wie hoch die Kosten für ein Studium in Deutschland sind oder wie sich Alltag und Freizeit der Studenten gestalten wird während der Vorträge eingegangen. Im Anschluss beraten wir Sie gezielt zu ihren Fragen.

Die „Studieren in Deutschland”-Vortragsreihe ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht notwendig. Herzlich Willkommen!