CSC-DAAD Postdocs ausgewählt: Auswahlen für das Sino-German Postdoc Scholarship Program

Am 9. und 10. März fand in den Räumen des CSC in Peking die diesjährige Auswahlsitzung für das Sino-German (CSC-DAAD) Postdoc Scholarship Program statt. Eine achtköpfige deutsch-chinesische Hochschullehrerkommission führte Interviews mit mehr als 70 Kandidaten aus ganz China.

Bildquelle: Ren Jie/DAAD

Bildquelle: Ren Jie/DAAD
Auswahlkommission für das Sino-German(CSC-DAAD) Postdoc Scholarship Program mit Vertretern des CSC und der DAAD-Außenstelle Peking.

Die große Mehrheit der Kandidaten kam aus den Natur- und Technikwissenschaften. 25 dieser Nachwuchswissenschaftler werden ein Stipendium für einen Forschungsaufenthalt von bis zu 18 Monaten in Deutschland erhalten. Die Ergebnisse werden Anfang April veröffentlicht.

Das Sino-German (CSC-DAAD) Postdoc Scholarship Program wendet sich an Doktoranden, die kurz vor dem Abschluss ihrer Promotion stehen sowie junge Promovierte, bei denen der Abschluss der Doktorarbeit nicht länger als zwei Jahre zurückliegt.

Der DAAD und der CSC haben dieses neue gemeinsame Stipendienprogramm erstmals im Herbst 2013 ausgeschrieben. Die erste Gruppe von Stipendiaten hat ihre Forschungsaufenthalte in Deutschland im Sommer 2014 angetreten.

Weitere Informationen im Internet:
Sino-German (CSC-DAAD) Postdoc Scholarship Program

Dr. Thomas Schmidt-Dörr