Stellenausschreibung DAAD Peking: Referent/in – Stellvertretende Außenstellenleitung

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) ist die weltweit größte Förderorganisation für den internationalen Austausch von Studierenden und Wissenschaftlern. Mit seiner Arbeit unterstützt er die Internationalisierung der deutschen Hochschulen. In mehr als 250 Programmen konnte er im Jahr 2016 ca. 131.000 Deutsche und Ausländer rund um den Globus fördern. Der DAAD wird als privater Verein von 240 Mitgliedshochschulen und 103 Studierendenschaften getragen und vor allem aus Mitteln verschiedener Bundesministerien finanziert. In China istder DAAD seit 1994 vertreten.

Am DAAD Peking Büro ist zum nächstmöglichen Zeitpunktfolgende Stelle zu besetzen:

Referent/in – Stellvertretende Außenstellenleitung

Zu den Aufgaben zählen insbesondere:

  • Projektleitung für folgende Programme „Sprache & Praxis in China“; Alumni und Forschungsmarketing
  • Übernahme repräsentativer Aufgaben, Vertretung der Außenstelle nach außen
  • Vernetzung des DAAD Peking mit der Wirtschaft
  • Projektmanagement bei Veranstaltungen
  • Qualitätssicherung der Öffentlichkeitsarbeit des DAAD Peking Büros
  • Personalführung;
  • Bereitschaft zu Dienstreisen sowie Teilnahme von Veranstaltungen am Abend und am Wochenende

Anforderungen:

  • Deutscher Muttersprachler
  • Hochschulabschluss und mind. zweijährige Berufserfahrung, vorzugsweise in China und/oder im Bereich des internationalen akademischen Austauschs.
  • sehr gute Chinesisch- und Englischkenntnisse,
  • Erfahrung mit Wirtschaftskontakten
  • Erfahrungen im Projektmanagement (Veranstaltungsmanagement),
  • Fähigkeit zur Mitarbeiterführung,
  • hohe Belastbarkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit, sicheres Auftreten.
  • Die Stelle ist für Berufsanfänger nicht geeignet

Gewünscht: Kenntnisse und Erfahrung im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kenntnisse der deutschen und chinesischen Hochschullandschaft.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Die Anstellung erfolgt mit einem Ortskraftvertrag nach chinesischem Recht.

Bei Interesse schicken Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Photo, Zeugnisse, Referenzen) mit Anschreiben und Gehaltsvorstellung bis zum 20.Dezember 2017 an Frau Gao Hui, E-Mail: bewerbung@daad.org.cn

Informationen über den DAAD sind unter www.daad.org.cn bzw. www.daad.de zu finden.