Literaturnobelpreis 2015

Die weißrussische Schriftstellerin Swetlana Alexijewitsch erhält den diesjährigen Nobelpreis für Literatur

Die weißrussische Schriftstellerin Swetlana Alexijewitsch erhält den diesjährigen Nobelpreis für Literatur

Literaturnobelpreis 2015 geht erneut an Gast des Berliner Künstlerprogramms des DAAD.

Der diesjährige Literaturnobelpreis geht an die weißrussische Schriftstellerin Swetlana Alexijewitsch, die bis Januar 2012 auf Einladung des Berliner Künstlerprogramms (BKP) des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) in Berlin lebte und dort ihr jüngstes Buch „Second-Hand-Zeit. Leben auf den Trümmern des Sozialismus“ vollendete.

Nach Mario Vargas Llosa (2009), Imre Kertész (2002) und Gao Xingjian (2000) ist die Schriftstellerin damit die vierte Literaturnobelpreisträgerin unter den früheren Gästen des Berliner Künstlerprogramms.

Weiterführende Informationen im Internet: https://www.daad.de/presse/pressemitteilungen/de/37956-literaturnobelpreis-geht-erneut-an-gast-des-berliner-kuenstlerprogramms-des-daad/