DAAD bei der Messe Discover Germany in Guangzhou

Zum allerersten Mal organisierte die Deutsche Außenhandelskammer (AHK) in Guangzhou die Messe „Discover Germany“, um Deutsche Technologien, Innovationen, Bildung, Kultur, Musik und vieles mehr zu präsentieren. Die Veranstaltung fand im neu eröffneten Kinggold Century Plaza statt und dauerte insgesamt 2 Tage, von 30. Juni bis zum 1. Juli 2017. Die Besucher konnten bei der Veranstaltung Deutschland sozusagen „live“ erleben und dadurch ein eigenes Deutschland-Bild entwickeln bzw. es aktualisieren.

Um die deutsche Bildungslandschaft vorzustellen, hat der DAAD auch an der Messe teilgenommen. Mit dem Vortrag „Study in Germany and Discover Germany“ hat Fr. Wenai Li, kommissarische Leiterin des DAAD Informationszentrum Guangzhou, allgemeine Fakten und Statistiken über das Studium sowie 10 gute Gründe für das Studieren in Deutschland vorgestellt. Am DAAD-Stand konnten sich die Interessierten dann intensiv beraten lassen, wie man sich Schritt für Schritt auf ein Studium in Deutschland vorbereiten kann.

Der Messeauftritt des DAAD hat das Publikum erfolgreich auf Deutschland als Studienort aufmerksam gemacht. Viele Eltern und junge Leute haben Infobroschüren mitgenommen und bekundeten ihr Interesse nochmals persönlich in das Informationszentrum zu kommen, um sich weitere Informationen zu holen.

DAAD IC Guangzhou

Wenai Li

Discover Germany