Abschlussveranstaltung des PASCH-Alumni-Treffens China

PASCH Gruppenfoto

© china.com.cn

Am 24. September 2017 nahm das DAAD Informationszentrum Shanghai an der Abschlussveranstaltung des PASCH-Alumni-Treffens China teil, die an der Shanghai Foreign Language School Affiliated to SISU stattfand.

2008 wurde das Projekt „Schule: Partner der Zukunft“, abgekürzt PASCH, vom Deutschen Außenministerium ins Leben gerufen. Ziel ist der Initiative ist es, weltweit Schulen zu vernetzen, an denen Deutsch einen besonders hohen Stellenwert hat.

Durch die gemeinsamen Bemühungen der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA), des Goethe-Instituts, des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) und des Pädagogischen Austauschdienstes (PAD) besteht zurzeit ein weltweites Netzwerk mit mehr als 1800 PASCH-Partnerschulen, darunter DSD-Schulen, die von der ZfA betreut werden, die vom Goethe-Institut betreuten FIT-Schulen sowie deutsche Schulen im Ausland. In China gibt es fast 130 PASCH-Schulen. Die 70 Elite-Alumni, die an der Abschlussveranstaltung teilgenommen haben, haben ihre Schulausbildung an einer dieser Schulen abgeschlossen und ein großer Teil von ihnen studiert derzeit an einer deutschen Hochschule oder hat ein Studium an einer deutschen Hochschule abgeschlossen.

Bei der Abschlussfeier haben die eingeladenen Gäste nicht nur über die Entwicklung der bilateralen Beziehungen diskutiert, sondern den Alumni auch wertvolle Tipps zum Studium und zur Arbeit mit auf den Weg gegeben.

Darüber hinaus wurden die sechs preisgekrönten Werke des Alumni-Interview-Video-Wettbewerbs gezeigt, in denen meistens das facettenreiche Studium in Deutschland thematisiert wurde. Musikalisch begleitet wurde die Veranstaltung von der deutschen Band „Quintessenz“.

Als eine der wichtigsten Partner bemüht sich der DAAD, den kulturellen Austausch zwischen China und Deutschland zu stärken und bietet umfassende kostenlose Informationen und Dienstleistungen für die Schüler und Studierenden. 2018 feiert die PASCH-Initiative ihren zehnten Jahrestag und es werden aus diesem Anlass weitere spannende Aktivitäten erwartet. Der DAAD hofft, dass noch mehr PASCH-Alumni sich für ein Studium in Deutschland entscheiden.

DAAD IC Shanghai Information Officer Xu Wenjie